Ehe zu dritt

Ich ( Verkäuferin w. 42J) bin ziemlich verzweifelt in meiner Ehe. Mein Mann und ich kennen uns seit Kindertagen und ich hatte noch nie etwas mit einem anderen. Obwohl es immer wieder Kollegen oder Männer im Sportverein gab, die ich recht interessant fand, war es für mich immer klar, dass ich meinen Mann liebe.

Seit der späten Geburt unseres Sohnes vor zwei Jahren hat sich meine Ehe allerdings sehr verändert. Wir streiten nur mehr und mein Mann hat sich eine Freundin gefunden. Obwohl ich zuerst ganz locker damit umgehen wollte und gehofft habe, dass es sich dabei nur um ein kurzes Abenteuer handelt, hat er mir jetzt eröffnet, dass er möchte, dass seine Freundin zu uns zieht.

Ich verstehe nicht, wie er überhaupt auf die Idee kommt, denn ich finde die ganze Geschichte unerträglich, besonders weil ich mich auch noch um ein Kleinkind kümmern soll.

Spinne ich oder er?

Liebe Fragende!

Das ist wirklich eine verfahrene Situation, Wahrscheinlich hast du ihn durch dein Verständnis für seine Affäre ermutigt noch weiter zu gehen. Du solltest dir dringend überlegen, wie du eigentlich leben möchtest, denn wirklich glücklich scheinst du ja mit seinem Verhältnis von Anfang an nicht gewesen zu sein. Es hört sich an als ob du dich und deine Bedürfnisse ganz weit hinten anstellst.

Erst wenn dir selbst klar geworden ist, was du vom Leben noch möchtest, kannst du dich mit den beiden anderen einmal an einen Tisch setzten und eine Lösung finden.

Es ist jetzt erst einmal nur deine Sache heraus zu finden, wie dein Leben aussehen soll. Danach schaust du erst weiter, wie sich deine Wünsche umsetzten lassen. Dazu gibt es auch Beratungsstellen und auch Psychologen, die dir zur Seite stehen, um dir selbst klar zu werden und deinen Entschluss auch deutlich kommunizieren.

Halte uns gerne am Laufenden, wenn du für dich einen stimmigen Weg gefunden hast. Ich drück dir auf alle Fälle fest die Daumen dafür.

Alles Liebe, Bellona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.